Skip to main content

Software für die TV-Karte

Posted by: Rolf Hemmerling at 20.12.03 08:11

Kostenlose TV / Home Theatre / Multimedia-Center Software! a)Tivion Media Center ( Freeware, inklusive „TV-Werbeblocker“ ) Dort mit E-Mail und Wunschpasswort registrieren, nach Erhalt der Registrierungs-Email Download möglich.
b) myHTPC ( Freeware siehe auch C´t 20/2003 ) http://www.myhtpc.net/ TV Plugin, DVD Player Plugin .. beides läuft auf WinXP, insbesondere mit Win98SE gibts bei beiden noch Schwierigkeiten. Win92SE und W2k benötigen zusätzlich noch die manuelle Installation von GDI+, die JEWEILS im Anwendungsverzeichnis der beiden Programme ausgepackt wird. Download der GDI+ Runtime Beide Programme arbeiten über mit TV-Karten mitgelieferte WDM-Treiber. Für den „alten“ TV-Karten Standard „BT878“ gibts ja den tollen herstellerunabhängigen, kostenlosen Treiber BTWINCAP

Posted by: Peter Großmann at 20.12.03 12:08

Cool, danke für die Infos! Der erste konstruktive Kommentar auf dieser Seite.

Posted by: peterle at 17.01.04 11:32

hier eine absolt geniale gratis-software um mit einer tv-karte tv zu gucken: moretv

Posted by: Peter at 20.01.04 15:35

Die einzige brauchbare software fuer meine hauppauge fand ich kostenlos unter www.dscaler.com !!! jetzt suche ich noch ne radio software fuer meine karte, da sich die hauppauge radio software nicht mit winxp prof verträgt, oder meinem board etc…???

Posted by: flicflac at 21.01.04 09:51

Bin ebenfalls auf der Suche. Ich hatte mal auf www.winload was gefunden (RDS Radio Tuner) finde das Prog aber nicht wieder. Wäre nett wenn du hier posten würdest wenn du was gefunden hast.

Posted by: Duong at 22.01.04 17:09

ich hab eine FlyVideo 3000 tv-karte mit Philips SAA 7134 chip. Mit der mitgelieferten software hab ich oft problem. Die software reagiert nach gewisser weile nicht mehr, aber der ton ist immer da. Einen teletext-decoder hat die auch nicht, man muss extra installieren und ausführen. mit dscaler finde ich einen ersatz dafür. Das Programm kann auch teletext decoden. Die schriften sehen dank anti-aliasing perfekt aus. Besser als am Fernsehen. Nur die funktion für radio hab ich noch nicht getestet aber glaube schon, dass die auch funktioniert. eines stört mich jedoch, dass das bild mal in farbe, mal nur schwarz-weiss erscheint. Weiss jemand vielleicht rat.

Posted by: Gobble at 24.01.04 13:54

Was hat die Fehlermeldung „Es wurde kein bt848, BT849,BT878 oder BT879 gefunden“ zu bedeuten

Posted by: Gobble at 24.01.04 13:55

Bei more tv

Posted by: kifferjung at 25.01.04 15:55

Ist sicher unter XP. Doch leider verweigert MoreTV unter XP und WDM Treibern den Dienst.

Posted by: NotSure at 28.01.04 19:57

Ich hab ne PVR350, und das WinTV 2000 ist eine Krankheit. Leider kommt bei der Karte der Strom irgendwie direkt vom MPEG2 Encoder und nicht vom Tuner, so daß Programme, die Windows APIs benutzen (MoteTV DScaler Movie Maker etc) kein Bild bekommen. Kennt wer n besseres Progi für die Karte als das WinTV2k ?

Posted by: Wolfgang at 07.02.04 21:53

Ich suche eine TV-Software damit ich meine TV Karte von Typhoon mit dem Chipsatz:7134

Posted by: bob at 09.02.04 14:49

Ich habe einen ALDI PC mit einer TV/Radio Karte (MEDION TV-Tuner 7134 MK2/3 Dezember 2002 gekauft… betrieben wird das ganze mit einer Software die sich Power Cinema nennt… sie funktionert nicht…
Ich suche eine geeignete (Ersatz)-Software, die RADIO + TV bedient. Wo kann ich so etwas gratis bekommen?

Posted by: Asja at 23.02.04 22:25

Ich habe auch eine TV/Radio Karte (MEDION TV-Tuner welche Nummer weiss ich leider nicht). Das Problem ist, ich habe die SoftwareCD verloren :@. Jetzt suche ich ein Programm dafür im Internet nur finde ich leider nichts. Mit DScaler habe ich versucht, nur funktioniert bei mir leider nicht (habe Windows 98SE). Minimal Hardware Anforderungen werden erfüllt daran liegt’s also nicht. Hat jemand ein anderes Programm das funktioniert gefunden? Wäre sehr dankbar wenn jemand den Link oder ähnliches hier posten könnte.

Posted by: Rico at 26.02.04 00:13

Suche Pentacrypt Software zum Downloaden Für Sat Anlage. Unter welcher WWW.? Adresse.

Posted by: Armin at 02.03.04 15:37

Radio-Software:http://www.flesko.cz/radiator.htm Tv-Software:http://www.kastortv.com EPG-Software:http://nxtvepg.sourceforge.net Treiber:http://btwincap.sourceforge.net

Posted by: Armin at 02.03.04 15:41

Zum vorherigen Post:Alle Programme sind Freeware, laufen mit ziemlich jeder Karte unter jedem Windows ab 98

Posted by: philipp at 05.03.04 15:08

habe eine Medion PCI Stereo TV-Tuner karte. Mit der Software power VCR 2 3.0 Habe außerdem direct x 9.0b Bei mir lässt sich die software nicht starten. Weiß jemand Rat oder kann mir einen Verweis für eine funktionierende Software geben?

Posted by: sambar at 14.03.04 12:17

Wieso ist in diesem Bereich immer noch nichts? Nach mehr als 4 Monaten? Ist die Seite tot?

Posted by: Axl G at 17.03.04 09:26

Ich habe eine PC mit eingebauter CONEXANT Tv und Radio Karte gekauft. Also Software zum schauen gabs die Win.XP Media Center. Die habe ich aber gelöscht und jetzt finde ich keine Software zum schauen… Hat da jemand einen Rat (außer MediaCenter wieder zu installieren…)

Posted by: LordOfTheBelfry at 20.03.04 22:17

ich nutze die Medion TV-FM Tuner Karte MD 9415 für Fernsehen mit Intervideo WinDVR 3.0 (gabs mal als Freeware bei Chip) und bin zu 100% damit zufrieden. Aufnahmen sind auch möglich (VCD/SVCD/DVD alles frei konfigurierbar) Kann dieses Programm nur wärmstens empfehlen …

Posted by: Hannes at 08.04.04 09:01

ich besitze eine „NVIDIA Geforce 2 MMX“ die einen TV Eingang besitzt, ich wollte wissen ob es kostenlose TV Software für diese Grafikkarte gibt.

Posted by: Sven at 09.04.04 10:09

ein TV Eingang bei einer GFX Karte hat nix mit einer TV Karte zu tun. D.h. Du kannst mit dieser Karte nicht TV gucken. Sondern lediglich z.B. ein Videorecorder oder Kamera anschlissen und den Monitor als „Fernsehgerät“ benutzen. Aber zum Fernsehe gucken, brauchst Du einen TV-Tuner. Software dafür wird z.B. mit Windows mitgeliefert (MovieMaker z.B.)

Posted by: cloud2000 at 09.04.04 12:19

für alle, die mit der Medion MD 5044 Probleme haben: bei Terratec Treiber und Software für die Cinergy 600 (baugleich) runterladen, damit funktioniert alles einwandfrei!!

Posted by: moK at 14.04.04 00:09

Also, zu der Sache mit dem TV-IN an der
Grfikkarte. Da hat der Heer ein bisschen falsch gelegen. Man kann mit dem TV-IN shcon TV gucken, sogar in besserer Qualität als mit nem Tuner.
Also: Jeder VCR-Recorder hat nen Antenne-IN und Antenne-OUT. Einfach Deine Antenne an den Viedeorecorder und mit nem Scart-Adapter (Wichtig: Muss regelbar für IN & OUT sein. Die ohne Regler sind nur IN. Dann einfach mal auf OUT Klappen (Natürlich auch in die OUT Buchse schieben) Und das AV-Chinch in den TV-IN an der Graka. die beiden Audio-Chinch mit nem „R/L Chinch to 3,5 Klinke“ Adapter Verkuppeln und in die Line-IN Buchse an der Soundkarte stecken. Dann das Tool „WinCoder“ (Wichtig: WDM-Treiber von NVIDIA [sind auf der Page von denen] müssen installiert sein) Installieren und ab geht die Post. Die Quali ist besser und du switcht mit deinem Zapper vom VCR. Ich hoffe das hat geholfen.

Posted by: Hannes at 17.04.04 08:39

Danke Sven und moK führ eure Hilfe.
Ich bin euch sehr Dankbar :-)

Posted by: Bossman at 17.04.04 14:08

Ich habe auch ne PC mit eingebauter CONEXANT2388x(Philips 4-in-1) TV und Radio Karte gekauft. Als Software zum schauen gabs auch die Win.XP Media Center Version, aber seitdem ich Windows neu installiert habe fonktionniert Media Center nicht mehr, ich habe auch viel andere TV-Softwares probiert aber es kommt immer irgendeine Fehlermeldung… Hat jemand einen Rat oder Vorschlag da ich mir sicher bin dass die TV-Karte einwandfrei fonktionniert?!

Posted by: Ulf at 17.04.04 15:42

sagt mal hat sich schon mal jemand mit Sat tv Karten beschäftigt? Hab mir jetzt eine gekauft (Pinnacle pctv Sat Xe), aber die Original Software funzt einfach nicht, die Treiber sind in Ordnung, aber das eigentliche Programm hängt sich einfach auf, bzw. beendet sich von selbst. Mit D-Scaler kann ich den S-Video Eingang schauen, aber auch das Programm stürzt nach einer Weile ab

Posted by: Optimierer at 17.04.04 20:59

Die Tv-Karte MD 5044 kam von Aldi mit Power VCR II. Wer XP verwendet hat Probleme, vor allem, wenn DirektX 9.0b installiert wurde. Beseitigen wir diese!: 1. Power VCR deinstallieren. 2. patch von microsoft KB 825116 deinstallieren (im Windows-Ordner!) 3. Unter „Hardware“ die Karte (Medion + Philips-Eintrag) deinstallieren. 4. neu starten. 5. XP findet neue Hardware. Von der TreiberCD die Kartentreiber installieren (ja, die alten!) 6. neustart 7. Power VCR II von der CD installieren. 8. neustart. 9. patch von microsoft : http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=8dfd1b6d-e177-4a0e-91d0-b4310675b02b
installieren, dann direkt hinterher patch von Cyberlink: http://www.gocyberlink.com/english/download/dl_patch.jsp?dl_id=77&ProdId 10. Neustart und:

Posted by: steve at 22.04.04 12:47

ich habe das Notebook 41300 von Medion, dass im Februar 2004 im Aldi zu kaufen war. Im Gerätemanager zeigt er mir an, dass es eine „AVER USB 2.0“ ist mit der mitgelieferten Software Power Cinema kann ich auch TV gucken. Die Karte wird übrigens in den optischen Schacht eingeführt (also dann halt DVD/Brenner raus und die „TV-Karte“ rein). Aber nachdem ich einen Durchlauf gemacht habe und dann mehrmal durch die Sender gezappt habem, einige Sender fehlen, würde ich gerne eine andere Software einsetzen. Ich habe auch schon einige ausprobiert (WinDVR 3, MoreTV, DScaler und diverse von AVER usw (bei DScaler und MoreTV kommt fehlermeldung bei Start, dass es ja keine 878 oder so Karte ist) aber die kommen irgendwie nicht mit der Karte klar, also ich kann da keine Einstellungen machen von wegen Kabel/Antenne , usw. und halt keine Sender suchen usw. und so geht es bei jeder. Unter Suse Linux 9,0 habe ich das selbe Problem. WEiß jemand von euch, welchen Treiber ich dafür einsetzen könnte bzw. welches Programm, damit das geht? Und wie ich es ggf. unter Linux zum Laufen kriege

Posted by: Shadow at 24.04.04 15:13

ich hab einfach ein prob mit meiner tv karte (medion tv tuner 7134) bei allen programmen seh ich ein bild nur ich höre keinen sound woran kann das liegen plz help

Posted by: Janeway2001 at 28.04.04 07:56

Ich habe den Lidl PC September ’03 mit der ATI Radeon 9600 pro und will die mitgelieferte Software zum Fernseh gucken nehmen. Habe aber das problem das ich den neuesten DX9 treiber drauf habe (dx9b) und nun funzt das nicht mehr. Hat jemand eine lösung oder ein link wo ich MoreTV Downloaden kann.

Posted by: Hendrik at 29.04.04 23:23

MoreTV gibts auch hier: http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8832623.html

Posted by: Plage at 06.05.04 13:11

Gib es andere Programme zum Premiere hacken die unter XP mit einer WinTV Nova -s laufen, wenn ja welche und wo finde ich die ?

Posted by: B.M. at 11.05.04 18:28

Ich habe eine PCI STEREO-TV/FM-TUNER KAART gekauft , aber leider es gibt kein instalation CD dabei. Ich wollte nur gern fragen, wie man das vom Internet herunterladen kann.

Posted by: M.Wicht at 24.05.04 23:58

ich hab da nen riesen Problem. Ich habe mir die AVER TV USB 2.0 Karte für Notebooks gekauft, also eine externe Karte. Die Karte funktionierte ganz gut, bis auf den Fehler das ich kein vernünftiges Bild zustande bekam. Es lag also am USB-Port, alte Version. Nun habe ich in meinem Notebook eine Belkin USB 2.0 Karte im PCMCIA-Schacht eingebaut und ich bekomme ein hervorragendes Bild, allerdings nicht
sehr lange. Der Rechner stürzt ständig mit blauem Bildschirm ab, kann mir jemand einen Rat geben woran es liegen könnte ?? Der Rechner zeigt keinerlei Konflikte oder ähnliches ! Bitte helfen wenn es geht !

Posted by: Thilo Adolph at 13.06.04 19:29

hallo ich habe eine medion tv karte installiert auf der software cd MD 5044 ist kein code -ich kann die software nicht installieren — weiß jemand rat –danke mfg thilo

Posted by: Hammaburner at 16.06.04 17:56

Ich habe eine Medion MD 9592 die auch gut funktioniert mein einzigstes problem is ich bin über die CD gerollt und ich kann die Software nirgendwo finden ich wär echt dankbar wenn mir einer sagen könnte wo
ich die Software herkriegen kann oder ob ich eine andere gibt.Danke mfg

Posted by: Stefan at 24.07.04 21:43

habe eine Typhoon TV Karte mit Philips SAA7134 Chipsatz, die original Software könnt ihr vergessen, habe aber eine geniale alternative Softwarelösung gefunden. Wer es auch nicht schafft diese Karte unter Windows XP zu installieren, kann sich bei mir melden! Email: chatman160@hotmail.com

Posted by: Dietmar Reimann at 07.09.04 13:38

ich suche schon seit langem die Anwendungssoftware von Medion PCI-TV-Radio-Karte MD 9592, können Sie mir helfen.

Posted by: Dietmar Reimann at 07.09.04 13:38

ich suche schon seit langem die Anwendungssoftware von Medion PCI-TV-Radio-Karte MD 9592, können Sie mir helfen.

Posted by: johny2k at 02.11.04 22:54

ChrisTV bearbeitet mit vielen analoge TV Karte und stützt AVI und MPEG 1/2 Aufnahmen. Mehr : http://www.chris-tv.com

Posted by: Mirco at 08.12.04 19:49

Vielen Dank an meinen vorschreiber! Hast mir geholfen! UNd ChrisTV ist echt nen gutes Programm für diese Karte! P.S. Wer Treibe für die MD 9592 braucht nur bei mir melden!

Posted by: Alex at 15.12.04 16:26

Ich Brauche einen teriber Für (Windows xp)Mediacenter Edition (2005) einen der mit dem Windows Mediacenter Funktioniert für CONEXANT BT848! Bitte Link per SMS oder gleich den Ganzen Treiber! Wär Super
PS Wnns Geht so schnell wie Möglich (Weinachtsgeschenk) Netten Gruß Alexander Boes

Posted by: Android at 25.03.05 18:21

ich habe einen Aldi-Computer vom November letzten Jahres mit PC-Combo Modem/DVB-T TV-Tuner CTX918 mit Philips 7134-Chipset. Analoge Aufnahmen im AVI-Format z.B. mittels Huffyuff-Codec sind mit den mitgelieferten Programmen nicht möglich. Es gehen zu viele Bilder verloren. Gibt es bessere Programme für diesn Zweck?

Posted by: Sven at 16.04.05 16:01

ich hab einfach ein prob mit meiner tv karte (medion tv tuner 7134) bei allen programmen seh ich ein bild nur ich höre keinen sound woran kann das liegen plz help Das selbe problem hab ich auch, über hilfe würd ich mich sehr freuen.

Posted by: Stephan at 27.05.05 15:19

Habe einen medion tv tuner hybrid MD 7134, bekomme über den radiator auch sendersuchlauf, findet alle sender, aber ich höre keinen ton. Wäre gut wenn mir jemand helfen könnte

Posted by: freetvwilli at 07.06.05 18:34

gleiches problem medion karte mit philips 7134chip habe nur bild , kein ton, weiss wirklich nieman detwas, das problem scheint sehr verbreitet zu sein. hatte kein ton weder mit der medion software noch mit fly tv